Meldungen

 

 
    09. August 2019
  • Rechtssache/Erstinstanzliche Entscheidung im Spruchverfahren betr. den Ausschluss der Minderheitsaktionäre der AXA-Konzern AG

    Der Vorstand der SPARTA AG hat heute aus Berichten erfahren, dass das Landgericht Köln im Spruchverfahren zum Ausschluss der Minderheitsgesellschafter bei der AXA Konzern AG eine Erhöhung der Barabfindung auf EUR 177,58 je Stamm- und Vorzugsaktie [...] » mehr...


     
  • 06. August 2019
  • Hauptversammlung beschließt nur ordentliche Kapitalerhöhung zu 78 Euro je Aktie

    Die außerordentliche Hautversammlung der Sparta AG hat heute beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von 10.596.264,00 Euro um bis zu 3.532.088,00 Euro auf bis zu 14.128.352,00 Euro durch Ausgabe von bis zu 252.292 neuen, auf den Inhab[...] » mehr...


     
  • 12. Juli 2019
  • Halbjahresergebnis 2019

    Die SPARTA AG schloss das erste Halbjahr 2019 mit einem Ergebnis nach Steuern (HGB) in Höhe von TEUR 4.249 (Vorjahr: TEUR 3.993) ab. Damit ergibt sich zum 30.06.2019 ein Eigenkapital nach HGB in Höhe von TEUR 78.774 (31.12.2018: TEUR 74.525). Die[...] » mehr...


     
  • 27. Mai 2019
  • Kapitalerhöhung zum Ausgabepreis von 88 Euro je Aktie geplant

    Am heutigen Tag hat der Aufsichtsrat dem Beschluss des Vorstands der Sparta AG zugestimmt, eine außerordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft einzuberufen, um eine ordentliche Kapitalerhöhung zu beschließen. Der Hauptversammlung wird vorgesc[...] » mehr...


     
  • 16. Mai 2019
  • Änderungen im Vorstand und Aufsichtsrat

    Die gestrige Hauptversammlung der SPARTA AG hat dem Beschlussvorschlag über die Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern zugestimmt und Frau Prof. Dr. Karin Lergenmüller, Herrn Christoph Schäfers und Herr Dr. Günter Werkmann in den Aufsichtsrat gewählt. [...] » mehr...


     
  • 09. Mai 2019
  • Mehrheitlicher Verkauf einer Tochtergesellschaft

    Die Sparta AG, vertreten durch den Aufsichtsrat, hat heute eine grundsätzliche Entscheidungüber den Verkauf von rund 88% des Grundkapitals der Falkenstein Nebenwerte AG getroffen. Käufer ist Herr Christoph Schäfers, Hamburg, der wie angekündigt am[...] » mehr...


     
  • 27. März 2019
  • Jahresabschluss 2018 / Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr / Veränderungen im Vorstand und Aufsichtsrat

    Sparta schloss das Geschäftsjahr 2018 mit einem Jahresfehlbetrag von TEUR -1.387 (Vorjahr Jahresüberschuss TEUR 16.664) ab. Das Eigenkapital sank dadurch von TEUR 75.912 auf TEUR 74.525. Wie schon in den Vorjahren möchten wir darauf hinweisen, dass [...] » mehr...


     
  • 27. März 2019
  • Veränderungen im Aufsichtsrat

    Die Herren Jens Große-Allermann, Joachim Schmitt und Martin Wirth haben der Gesellschaft mitgeteilt, dass sie ihre Ämter als Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft zum Ablauf der nächsten Hauptversammlung, die am 15. Mai 2019 stattfinden soll, [...] » mehr...


     
  • 27. März 2019
  • Veränderungen im Vorstand

    Die Herren Christoph Schäfers und Dr. Martin Possienke scheiden in bestem gegenseitigem Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat zum Ablauf der nächsten Hauptversammlung, die am 15. Mai 2019 in Hamburg stattfinden soll, aus dem Vorstand der Gesellschaft aus[...] » mehr...


     
  • 15. Februar 2019
  • Directors Dealings

    Diese Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen gemäß Artikel 19 MAR enthält Angaben zu einem mitteilungspflichtigen Geschäft die Aktie der SPARTA AG betreffend (ISIN: DE000A0NK3W4). Die Mitteilung wurde am 15. Februar 2019 über die DGAP v[...] » mehr...


     

 

Meldungs-Archiv

 

Weitere Meldungen finden Sie im Archiv.