Portfoliostruktur

Top 5

(Stand 31. Dezember 2017)

 

Mit dieser Darstellung möchten wir unseren Aktionäre die Möglichkeit geben, die Entwicklung der wesentlichen Beteiligungen der SPARTA AG zu beurteilen. Die Kursentwicklung der in den TOP 5 genannten Gesellschaften ist in der Regel wesentlich für die Ertragsentwicklung der SPARTA AG verantwortlich. Die Veröffentlichung der TOP 5 erfolgt in der Regel quartalsweise, sowie ereignisabhängig (alphabetische Darstellung).

WertpapierBemerkung
All for One Steeb AGAll for One ist ein SAP-Dienstleister für Mittelstandskunden aus der DACH Region. Nahezu alle börsennotierten Wettbewerber wurden in den letzten Jahren übernommen.
Drägerwerk Genussscheine
 
Dräger ist in den Bereichen Medizin- und Sicherheitstechnik tätig. Die Genussscheine haben ein 10-faches Dividenden- und Call-Recht bezogen auf die Vorzugsaktie.
Linde AGLinde ist in den Bereichen Industriegase und Engineering tätig. Das Unternehmen steht vor dem Zusammenschluss mit dem US-Wettbewerber Praxair.
Pfeiffer Vacuum Technology AGPfeiffer Vacuum ist die weltweite Nr. 2 in der Vakuumtechnik. Produziert werden Vakuumpumpen sowie Mess- und Analysegeräte. Wettbewerber und Großaktionär (>35%) Busch hat im Jahr 2017 zwei Angebote zum Erwerb der ausstehenden Aktien vorgelegt.
Stada Arzneimittel AGStada produziert und vertreibt Generika und Markenprodukte. In 2017 erwarb ein Private Equity Konsortium ca. 65% und ein US-Hedgefonds mehr als 15% der ausstehenden Aktien. Ein BGAV wird in 2018 angestrebt.

Die Gesellschaft behält sich vor, einzelne hochgewichtete Beteiligungen ohne Erläuterung von der Auflistung auszunehmen und dafür einen anderen Wert aus dem Portfolio zu nennen. Dies könnte erfolgen, wenn die jeweilige Nicht-Nennung im berechtigten Interesse der SPARTA AG und ihrer Aktionäre liegt (beispielsweise bei sich im Auf- oder Abbau befindlichen Beteiligungen).